Fachtag für Fachberater*innen

Professionalität im System Kita durch Fachberatung gestalten

14.05.2024

Professionalität im System Kita durch Fachberatung gestalten - 20 Jahre Bildungspläne, Inklusion, Pandemie, Fachkräftemangel und nun?

Am 06. September 2024 von 9.30 bis 16 Uhr in Berlin. Eine Kooperationsveranstaltung von der BAG BEK e.V. (AG Fachberatung) und ver.di

Kitas stehen in den letzten Jahren zunehmend vor großen Herausforderungen – ständig kommen neue Themen und Anforderungen hinzu, denn die gesellschaftlichen Veränderungen machen nicht vor den Kita-Türen Halt.

Damit stehen auch wir Fachberater*innen für Kitas vor großen Herausforderungen. Wie kann es uns im Unterstützungssystem aber auch individuell gelingen, eine aktive und gestaltende Rolle einzunehmen? Wie kommen wir ins Agieren statt stets nur auf (gesellschaftliche) Veränderungen zu reagieren?

Wir wollen auf diesem Fachtag diskutieren, wie wir die Professionalität der Fachberatung krisenfest gestalten können, um so auch die Fachkräfte in ihrer Professionalitätsentwicklung zu begleiten.

Wie kann ein innerer Fachberatungskompass aussehen, der sich an den Kindern, ihren Bedürfnissen und einer gelingenden Pädagogik ausrichtet? Wie können wir Kitas darin unterstützen, ebenso einen inneren Kompass zu entwickeln, um eigene Prioritäten zu setzen und nicht regelmäßig von neuen Themen und Aufgaben überrollt zu werden?

Eingeladen haben wir Prof. Dr. Johanna Mierendorff von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, die einen Vortrag halten wird über den Wandel von Kindheit und dem Aufwachsen in diversen Gesellschaften. Anschließend möchten wir diese Themen in der Diskussion vertiefen und verknüpfen mit dem „Selbstverständnis von Fachberatung“.

Tagungsort: ver.di Bundesverwaltung, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin
Kosten: Für Mitglieder der BAG BEK und von ver.di: 30€ / Für alle anderen 40€

Anmeldung bis 30.06.2024 online:
KoMaSys WEB-Anmeldung - Anmeldedaten (verdi.de)

Nach Anmeldung erhaltet ihr eine Bestätigung und die Aufforderung zur Zahlung des Teilnahmebeitrages.

Am Vorabend (Donnerstag, den 05.09.) besteht für alle Teilnehmer*innen die Möglichkeit eines gemeinsamen Abendessens als „Get together“ ab 18.00 Uhr. Bitte bei der Anmeldung mit angeben.

Unterkunft: Aufgrund der parallel stattfindenden Internationalen Funkausstellung am besten schnellstmöglich ein Zimmer reservieren – es gibt einige Hotels/Hostels in der Nähe.

Kontakt: ag-fachberatung@bag-bek.de

 

Kontakt

  • Dr. Elke Alsago

    Bun­des­fach­grup­pen­lei­te­rin / Di­pl. So­zi­al­pä­d­a­go­gin, So­zi­al­ar­bei­te­rin, Dia­ko­nin

    030/6956-2115