• © ver.di

ver.di im Bereich Busse und Bahnen

ver.di ist die Gewerkschaft für die Beschäftigten im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), in privaten Omnibusunternehmen und in Eisenbahnunternehmen von Bundesländern und Kommunen.

Die Beschäftigten sorgen dafür, dass der Verkehr läuft. Und dafür haben sie Anerkennung, faire Bezahlung und verlässliche Arbeitszeiten verdient. Ob in Omnibus, Straßenbahn, U-Bahn, Regionalzug, Güterschienenverkehr, Reisebus, Schülerverkehr, Taxi oder Demand-Verkehr. Ob im Fahrdienst, der Verwaltung, der Reinigung oder im Fahrkartenverkauf.

Unabhängig davon, im welchem Bereich Du arbeitest, in ver.di engagieren wir uns alle gemeinsam für bessere Arbeits- und Rahmenbedingungen. Dafür qualifiziert ver.di Betriebs- und Personalräte, Vertrauensleute und neuerdings auch Kampagnenbotschafter*innen. Für eine angemessene Bezahlung verhandelt ver.di Tarifverträge. Darüber hinaus mischt ver.di sich auch in die Verkehrspolitik ein und setzt sich für einen starken, zukunftsfähigen ÖPNV ein.

Hier findet Ihr Positionspapiere und Broschüren für den Bereich Busse und Bahnen

Hinweis: In allen Fragen, die Ihre Mitgliedschaft, eine Rechtsauskunft oder Tarifverträge betreffen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirk. Diesen finden sie hier. Allgemeine Fragen oder Anmerkungen zu ver.di beantwortet "ver.di Direkt" unter: 0800 83 73 43 3. Die Kolleginnen und Kollegen sind Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 16 Uhr für Sie da.

Kontakt

Nachrichten

1/10

Pressemitteilungen

1/12

Zum Weiterlesen...

1/12

DGB UNTERSTÜTZUNGSEINRICHTUNG

1/1

Busse und Bahnen News

Hier könnt Ihr euch für unseren digitalen Newsletter anmelden

Videos

1/4

ver.di Kampagnen