• © Christian Jungeblodt

ver.di im Facility Management

Facilitymanagement ist weltweit und in Deutschland eine wachsende Branche. Mit dem Outsourcing wichtiger Dienstleistungen der Bewirtschaftung und Verwaltung von Gebäuden, Liegenschaften und technischen Anlagen wächst die Branche. Etwas über 1.272.000 Beschäftigte sorgen in der Branche täglich dafür, dass Gebäude und Anlagen instand-gehalten werden und in vielen Bereichen Unterstützungsleistungen erbracht werden, die unseren Alltag erst möglich machen.

So wichtig diese Arbeit für unseren Alltag ist, so wenig drückt sich das in den Arbeitsbedingungen und Löhnen aus. Deshalb sind die Beschäftigten der Branche in ver.di organisiert, um sich gemeinsam für die Verbesserungen ihrer Arbeitsbedingungen einzusetzen.

Hinweis
In allen Fragen, die Ihre Mitgliedschaft, eine Rechtsauskunft oder Tarifverträge betreffen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirk. Diesen finden sie hier.

Allgemeine Fragen oder Anmerkungen zu ver.di beantwortet "ver.di Direkt" unter: 0800 83 73 43 3. Die Kolleginnen und Kollegen sind Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 16 Uhr für Sie da.

Kontakt

  • Sonja Austermühle

    Bun­des­fach­grup­pen­lei­te­rin Be­son­de­re Dienst­leis­tun­gen

  • Annett Wegner

    Mit­ar­bei­te­rin

    030/6956-2883

  • Andrea Lieberwirth

    Mit­ar­bei­te­rin

    030/6956-2884

ver.di Kampagnen