• © Dennis Dacke

ver.di für Fliegendes Personal

Wir haben für das fliegende Personal in ver.di die Aircrew Alliance gegründet.

Wir repräsentieren ver.di Aircrews aller in Deutschland operierenden Airlines, von Lufthansa zu Ryanair, von Eurowings zu Easyjet, von Tuifly zu Cityline. Wir haben uns eine eigene Homebase gebaut, eine Alliance – organized by Aircrews for Aircrews operated by ver.di. Vom Newbie zum Purser, vom alten Gewerkschaftshasen zum Neumitglied. Ganz nach dem Motto: We create unity out of diversity. And unity is strength!

Als unabhängige Spezialabteilung der größten Dienstleistungsgewerkschaft der Welt gestalten wir in Zukunft mit und für Euch spezialisiert die Arbeitsbedingungen in Kabine und Cockpit. Wir vertreten eure Interessen international in der European & International Transport Workers Federation (ETF/ITF) von der EASA bis hin zur ICAO. Komm zu uns – to Fly Safe and Sound!

Hinweis: In allen Fragen, die Ihre Mitgliedschaft, eine Rechtsauskunft oder Tarifverträge betreffen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirk. Diesen finden sie hier. Allgemeine Fragen oder Anmerkungen zu ver.di beantwortet "ver.di Direkt" unter: 0800 83 73 43 3. Die Kolleginnen und Kollegen sind Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 16 Uhr für Sie da.

Kontakt

  • Dennis Dacke

    Net­work / LCC & lei­­su­­re car­ri­er / Cock­pit / Ka­­bi­­ne / Air­­crew Al­­lian­­ce

    030/6956-2609

  • Sven Bergelin

    Bun­­des­fach­­grup­­pen­lei­ter Luft­­ver­­kehr / Ta­ri­f­ar­­beit BVD / Air­­li­­ne-Ca­te­ring

    030/6956-2603

  • Kirstin Stecher

    Mit­ar­bei­te­rin

    030/6956-2641

  • Anja Hertel

    Mit­ar­bei­te­rin

    030/6956-2618

Willkommen an Bord der...

1/1

Nachrichten

1/9

Kontakt

  • Robert Hengster

    Cock­pit / Bran­chen­­po­­li­ti­k / In­­ter­na­tio­na­les

    030/6956-2611

ver.di Kampagnen