• © Michael Bause

ver.di im Bereich Grünflächen

Die Arbeit der bundesweit circa 170.000 Kolleginnen und Kollegen in den kommunalen Grünbereichen ist täglich aufs Neue interessant, abwechslungsreich und emotional. Als Gärtner*innen, Ingenieur*innen, Meister*innen, Forstwirt*innen und Angestellte auf Bauhöfen machen sie unsere Städte lebenswert und leisten einen wesentlichen Beitrag für eine nachhaltige Stadtentwicklung.

Für sie alle setzt ver.di sich erfolgreich für bessere Arbeits- und Einkommensbedingungen ein: für gerechte Löhne, für gute und gesunde Arbeitsbedingungen, für eine gute Ausbildung und die Übernahme der jungen Beschäftigten sowie für eine Daseinsvorsorge in öffentlicher Hand und die Rekommunalisierung privatisierter Aufgaben.

Kontakt

  • Ralf Nix

    Bun­des­fach­grup­pen­lei­ter Um­welt, Grün­flä­chen, Hand­werk und ge­werb­li­che Dienst­leis­tun­gen / Ar­bei­ter*in­nen

    030/6956-2280

Hinweis

In allen Fragen, die Ihre Mitgliedschaft, eine Rechtsauskunft oder Tarifverträge betreffen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirk. Diesen finden sie hier.

Allgemeine Fragen oder Anmerkungen zu ver.di beantwortet "ver.di Direkt" unter: 0800 83 73 43 3. Die Kolleginnen und Kollegen sind Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 16 Uhr für Sie da.

ver.di Kampagnen