• © Stephan Pramme

ver.di im Bereich Justiz

ver.di vertritt Beschäftigte aus der gesamten Justiz. Sie sind Beschäftigt in Gerichten und Staatsanwaltschaften, als Bewährungshelfer*innen oder als Gerichtsvollzieher*innen. Sie arbeiten im Justizvollzug, sie sind Richter*innen und Staatsanwält*innen.

Der Fachvorstand Justiz kümmert sich um die Förderung und Durchsetzung der Interessen aller Berufsgruppen aus der Justiz. Dazu entwickelt er Positionen und Materialien, die die Arbeit der Kolleg*innen in den Dienststellen und Gerichten unterstützen. Weiterhin greift der Fachvorstand justizpolitische Themen auf und beteiligt sich an aktuellen Debatten. Zu Gesetzesvorhaben gibt er zusammen mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund Stellungnahmen ab. Schließlich fördert der Fachvorstand Justiz den fachlichen und rechtspolitischen Austausch unter Kolleg*innen über Berufsgruppen, Gerichtsbarkeiten und Grenzen hinweg.

Kontakt

  • Christian Hoffmeister

    Ge­rich­te und Staats­an­walt­schaf­ten / Rich­ter*in­nen und Staats­an­wäl­t*in­nen / Jus­tiz­voll­zug / Bun­des­fi­nanz­ver­wal­tung

Hinweis

In allen Fragen, die Ihre Mitgliedschaft, eine Rechtsauskunft oder Tarifverträge betreffen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirk. Diesen finden sie hier.

Allgemeine Fragen oder Anmerkungen zu ver.di beantwortet "ver.di Direkt" unter: 0800 83 73 43 3. Die Kolleginnen und Kollegen sind Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 16 Uhr für Sie da.

Videos

ver.di Kampagnen