• © Georg Wendt/dpa/picture alliance

ver.di in Zoos und Tierparks

Die Arbeit der Beschäftigten in den Zoos und Tierparks ist täglich aufs Neue interessant, abwechslungsreich und emotional – aber auch körperlich anstrengend, gefährlich, psychisch belastend und oft schlecht bezahlt. Das muss nicht so bleiben! Gemeinsam mit den Kolleg*innen aus den vielen und vielfältigen Zoos und Tierparks des ganzen Landes kämpfen wir für bessere Arbeits- und Einkommensbedingungen. Gestützt auf die Erfahrung und Beteiligung der Kolleg*innen greifen wir Probleme und wichtige Themen der Beschäftigten auf und zeigen Lösungsmöglichkeiten auf - egal ob am Tier, im Park, am Besucher oder im Büro.

Kontakt

  • Ralf Nix

    Bun­des­fach­grup­pen­lei­ter Um­welt, Grün­flä­chen, Hand­werk und ge­werb­li­che Dienst­leis­tun­gen / Ar­bei­ter*in­nen

    030/6956-2280

Hinweis

In allen Fragen, die Ihre Mitgliedschaft, eine Rechtsauskunft oder Tarifverträge betreffen, wenden Sie sich bitte an den für Sie zuständigen Bezirk. Diesen finden Sie hier.

Allgemeine Fragen oder Anmerkungen zu ver.di beantwortet "ver.di Direkt" unter: 0800 83 73 43 3. Die Kolleginnen und Kollegen sind Montag bis Freitag von 7 bis 20 Uhr und an Samstagen von 9 bis 16 Uhr für Sie da.

ver.di Kampagnen